Neuigkeiten

Neueste Branchen-News

Einmal zur Motorworld und zurück…

„Motorworld Classics Bodensee“ zieht Oldtimer-Liebhaber aus allen Regionen an – sehen und gesehen werden ist hier das Motto. Wir von Premium Cars ließen es uns nicht nehmen, dieses traditionsreiche Event auf der Messe Friedrichshafen mit unserem Moke zu besuchen und hierbei auch die Bodenseelandschaft zu genießen. Warum der Weg lohnt, erfahrt ihr hier.

Jung trifft Alt

 

Moke auf dem Oldtimerparkplatz

Allein die Fahrt zur Messe Friedrichshafen gestaltet sich als Show besonderer Fahrzeuge. Vom gut restaurierten VW-Campingbus, über Ferraris aus den 80igern bis hin zu aktuellen, rassigen Porsche und Aston Martin Sportwägen begegnet man der kompletten Tonleiter der Fahrzeughistorie. Seit Jahren ist „Motorworld Classics Bodensee“ ein Highlight für viele Auto- und insbesondere Oldtimerfans. Altes und Neues findet sich hier auf einer Messe und lädt bei knapp 30° Außentemperatur zum Verweilen ein. Normalbesucher und Oldtimer-Besitzer werden gleich bei der Parkplatzeinweisung getrennt – natürlich kamen wir mit unserem Moke auf den beliebten „Oldtimer-Parkplatz“ und durften uns inmitten von aufwendig restaurierten Fahrzeugjuwelen einreihen. Immer wieder kreisten neugierige Besucher um das Fahrzeug – schließlich ist er ein absoluter Hingucker. Auch die Messe selbst bietet einige Blickfänge und lohnt für Jeden, der sich für Autos und Motorsport begeistern kann.

 

Bodenseeambiente im Moke-Stil

 

Moke vor der Basilika Birnau

Wir lassen die Ausfahrt mit einer schönen Tour am Bodensee entlang ausklingen, machen Halt in Birnau und genießen den Ausblick aufs Wasser. Ein beliebtes Touristenziel, die „Basilika Birnau“ – Wallfahrtskirche und Barockjuwel gehört zu den bekanntesten Kirchen rund um den Bodensee.

Auch hier gehören die Blicke uns, denn unser Moke bettet sich gemütlich in die Landschaft ein und macht sich prächtig vor den riesigen Weinhängen. Kilometerlang genießen wir den Blick aufs Wasser, denn bei diesen Sommertemperaturen fahren wir offen und können hierbei die frische Bodenseeluft schnuppern. Das letzte Stück der Heimreise auf der Autobahn gestaltet sich ebenfalls aufregender als gedacht: Porschefahrer, Reisebusse und andere vorbeifahrende Leute winken wild zu, geben uns den „Daumen nach oben“.

Damit geht ein interessantes Moke Wochenende zu Ende und freuen uns schon auf die nächsten Ausflüge.

Wer selbst dieses einzigartige Vergnügen erleben möchte, dem empfehlen wir eine Moke-Erlebnisfahrt zu buchen. Wir garantieren: Ihr gewinnt ein Lächeln!

 

Bilder: Premium Cars GmbH

Zurück nach oben